19.02.2021 | Aktuelles Corona-Hilfen des Bundes und der Länder: Wichtige Maßnahmen für den Tourismus

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind für viele Unternehmen der Tourismusbranche nach wie vor existenzbedrohend. Bund und Länder haben mit den umfangreichsten Finanzhilfen in der Geschichte der Bundesrepublik reagiert. Mit der außerordentlichen Wirtschaftshilfe und der Überbrückungshilfe des Bundes werden Unternehmen, Selbständige, Freiberufler, gemeinnützige Unternehmen und Organisationen unterstützt, um die Folgen von Schließungen und Umsatzeinbußen zu mildern. Ergänzend zu diesen Maßnahmen helfen die Bundesländer mit eigenen Sofort- und Liquiditätshilfen. In Summe über alle 16 Länder hinweg handelt es sich dabei um rund 140 Programme, die speziell oder unter anderem von touristischen Akteuren wahrgenommen werden können. Bereits Ende Oktober hat das Kompetenzzentrum eine Übersicht der Corona-Hilfen von Bund und Ländern veröffentlicht. Seitdem wurde die Förderkulisse um eine Vielzahl neuer Programme erweitert. Das aktualisierte Papier "Corona-Hilfen: Wichtige Maßnahmen für den Tourismus" (Stand 05. Februar 2021) fasst die relevanten Corona-Hilfen für die Tourismusbranche sowie Informationsstellen und Ansprechpartner zusammen.

Diese und weitere Förderprogramme sowie Informationen zu den Antragsverfahren und Ansprechpartnern befinden sich auch thematisch sortiert in unserem Förderwegweiser, der kontinuierlich aktualisiert wird.

11.02.2021 | Aktuelles Fachbeirat: Pandemiebezogener Wissenstransfer bleibt von zentraler Bedeutung

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes bleibt auf Kurs gegen Corona. In der 4. Fachbeiratssitzung des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes am 11. Februar haben die Mitglieder aus den Interessenvertretungen der Tourismuswirtschaft über vergangene und zukünftige Projekte des Kompetenzzentrums beraten. Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack präsentierte in der Onlinekonferenz die Arbeit aus den vergangenen zwölf Monaten. Er ging speziell darauf ein, wie diese durch die COVID-19-Pandemie verändert wurde, um den Informationsbedürfnissen der Branche gerecht zu werden. Außerdem wurde gemeinsam mit den Fachbeiratsmitgliedern das Leistungsprogramm für das Jahr 2021 finalisiert.

Leistungen2

weiterlesen

Neue Datenbank des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

Der Tourismus-Wegweiser: Ganz Deutschland im Blick

Mit der neuen Datenbank Tourismus-Wegweiser gibt das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes Tourismus-Profis und Urlaubern Klarheit über touristisch relevante Einschränkungen und Lockerungen in Deutschland.

Der Tourismus-Wegweiser informiert in insgesamt 45 Rubriken klar und transparent über die aktuelle Lage in allen Bundesländern. Das Angebot wird regelmäßig und sorgsam vom Team des Kompetenzzentrums aktualisiert

Gut zu wissen: Der Tourismus-Wegweiser ist mehr als eine Website. Alle Daten stehen der Tourismuswirtschaft offen und frei zur Verfügung. Informationen zu unseren Widgets und zu unseren JSON-Schnittstelle sind auf einer Extraseite dokumentiert.

Tourismus-Wegweiser

 

Die Fördersuche für den Tourismus

Der Förderwegweiser hilft Innovationstreibern

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes bringt Orientierung in die umfangreiche öffentliche Förderkulisse. Unter www.foerderwegweiser-tourismus.de finden touristische Akteure passende Angebote und Optionen für eine öffentliche Unterstützung.

Der Förderwegweiser ist speziell für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft konzipiert. Touristische Unternehmen, Organisationen und Gründer erhalten hier Orientierung und benutzerfreundliche Hilfe bei der Auswahl geeigneter Förderprogramme. Dabei ist der digitale Informationsdienst maßgeschneidert für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft und ergänzt das vorhandene Informationsangebot über Förderoptionen im Internet.

FöWe Aktuelles

mehr erfahren

Fakten - Thesen - Perspektiven

Tourismus 2030 – Bausteine der Zukunft

Zwei Jahre Arbeit des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes auf einem Blick: Unser neues Handbuch "Tourismus 2030 – Bausteine der Zukunft" greift zentrale Herausforderungen und Perspektiven für die Tourismuswirtschaft auf.

Entlang der Schwerpunkte Digitalisierung, Internationalisierung, Tourismus für Lebenswerte Regionen und Kompetenzentwicklung veröffentlichen wir zum großen Teil erstmalig unsere zentralen Arbeitsergebnisse aus Workshops, Panel- und Delphi-Befragungen und des Symposiums „Tourismus 2030 – Gestaltung des Wandels“.

Die Ergebnisse werden aktuellen Erkenntnissen aus externen Studien gegenübergestellt und Empfehlungen für die Praxis abgeleitet. Speziell für Reiseveranstaltung und -vertrieb, touristische Leistungsanbieter und Destinationsmanagement werden innerhalb der Schwerpunktthemen jeweils Entwicklungs- und Handlungsmöglichkeiten für die nähere Zukunft aufgezeigt.

pdfDownload "Tourismus 2030 - Bausteine der Zukunft" (pdf, 6,5 MB)

Ihre Ansprechpartner im Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.