weiterlesen
22.06.2021 | Aktuelles Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele geht die Zukunft des Netzwerks an

LIFT-Projekt durchbricht mit Netzwerkveranstaltung gewohnte Online-Formate

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Präsenz-Netzwerkveranstaltung der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele am 18. und 19.05.2021 online durchgeführt werden. Dabei schuf die Geschäftsstelle der Exzellenzinitiative gemeinsam mit der Künstler-Gruppe re:cet aus Berlin ein ideenreiches und interaktives Programm, das die Teilnehmer mit durchgehend kreativen Elementen und haptischen Momenten zu neuen inhaltlichen Inspirationen anregen sollte.

weiterlesen
16.06.2021 | Studien Messung der Nachhaltigkeit des Tourismus in Deutschland - Entwicklung eines Tourismus-Nachhaltigkeits-Satellitenkontos

Die Studie analysiert die Bilanzierbarkeit verschiedener Nachhaltigkeitsthemen im Deutschlandtourismus. Über eine definierte Eingrenzung des Begriffs Tourismus wird ein Indikatorsystem entwickelt, mit welchem nachhaltigkeitsbezogene Tourismusthemen quantifizierbar und bewertbar in einem Satellitenkonto dargestellt werden können. Die in der Untersuchung erarbeiteten Studienergebnisse dienen als Grundlage für ein Messsystem, welches Akteure der Tourismuspolitik sowie der Tourismuswirtschaft bei der Erkennung von Handlungsbedarfen unterstützten soll.

weiterlesen

Neue Datenbank des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

Der Tourismus-Wegweiser: Ganz Deutschland im Blick

Mit der neuen Datenbank Tourismus-Wegweiser gibt das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes Tourismus-Profis und Urlaubern Klarheit über touristisch relevante Einschränkungen und Lockerungen in Deutschland.

Der Tourismus-Wegweiser informiert in insgesamt 45 Rubriken klar und transparent über die aktuelle Lage in allen Bundesländern. Das Angebot wird regelmäßig und sorgsam vom Team des Kompetenzzentrums aktualisiert

Gut zu wissen: Der Tourismus-Wegweiser ist mehr als eine Website. Alle Daten stehen der Tourismuswirtschaft offen und frei zur Verfügung. Informationen zu unseren Widgets und zu unseren JSON-Schnittstelle sind auf einer Extraseite dokumentiert.

Tourismus-Wegweiser

 

Die Fördersuche für den Tourismus

Der Förderwegweiser hilft Innovationstreibern

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes bringt Orientierung in die umfangreiche öffentliche Förderkulisse. Unter www.foerderwegweiser-tourismus.de finden touristische Akteure passende Angebote und Optionen für eine öffentliche Unterstützung.

Der Förderwegweiser ist speziell für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft konzipiert. Touristische Unternehmen, Organisationen und Gründer erhalten hier Orientierung und benutzerfreundliche Hilfe bei der Auswahl geeigneter Förderprogramme. Dabei ist der digitale Informationsdienst maßgeschneidert für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft und ergänzt das vorhandene Informationsangebot über Förderoptionen im Internet.

FöWe Aktuelles

mehr erfahren

Fakten - Thesen - Perspektiven

Tourismus 2030 – Bausteine der Zukunft

Zwei Jahre Arbeit des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes auf einem Blick: Unser neues Handbuch "Tourismus 2030 – Bausteine der Zukunft" greift zentrale Herausforderungen und Perspektiven für die Tourismuswirtschaft auf.

Entlang der Schwerpunkte Digitalisierung, Internationalisierung, Tourismus für Lebenswerte Regionen und Kompetenzentwicklung veröffentlichen wir zum großen Teil erstmalig unsere zentralen Arbeitsergebnisse aus Workshops, Panel- und Delphi-Befragungen und des Symposiums „Tourismus 2030 – Gestaltung des Wandels“.

Die Ergebnisse werden aktuellen Erkenntnissen aus externen Studien gegenübergestellt und Empfehlungen für die Praxis abgeleitet. Speziell für Reiseveranstaltung und -vertrieb, touristische Leistungsanbieter und Destinationsmanagement werden innerhalb der Schwerpunktthemen jeweils Entwicklungs- und Handlungsmöglichkeiten für die nähere Zukunft aufgezeigt.

pdfDownload "Tourismus 2030 - Bausteine der Zukunft" (pdf, 6,5 MB)

Ihre Ansprechpartner im Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.