09.12.2019

LIFT: Aus großartigen Ideen werden jetzt konkrete Projekte

Das Interesse an der Förderung zur Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) war herausragend. Von den Insgesamt 162 Einreichungen aus allen Bereichen der deutschen Tourismuswirtschaft gehen nun elf Projekte aus ganz Deutschland an den Start. Sie wurden am 9. Dezember 2019 zu ihren Förderbescheiden für Zuwendungen in Höhe von insgesamt 1,5 Mio Euro vom parlamentarischen Staatssekretär Thomas Bareiß bei der Kick-Off-Veranstaltung im BMWi offiziell beglückwünscht.

Spannend wird, wie die Projekte von der Theorie in die Praxis überführt werden. Hierzu ziehen alle Beteiligten an einem Strang. Ein weiterer Abschnitt auf dem Weg zur Steigerung der Dynamik im Tourismus hat begonnen.

Das Team des Kompetenzzentrum Tourismus der Bundes wird die Projekte dabei beratend begleiten und geht davon aus, dass zahlreiche Modellprojekte schon im kommenden Jahr ihre Marktreife erhalten und Premiere feiern. Die Bewerber haben mit viel Geduld auf ihre Förderbescheide gewartet, jetzt kann es mit voller Kraft an die Umsetzung gehen.

Wir bedanken uns schon jetzt herzlich bei allen, die mit ihren Ideen dem Tourismus in Deutschland wertvolle Impulse geben.

Auf unserer Website informieren wir von nun an fortlaufend über die Aktivitäten der Projekte.

Lesen Sie auch gerne unsere pdfMedienmitteilung (pdf, 71.9 kB).

Foerderempfaenger LIFT 09.12

 

zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.