10.12.2019

Neuer Förderwegweiser Tourismus hilft Innovationstreibern

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes bringt Orientierung in die umfangreiche öffentliche Förderkulisse. Unter www.foerderwegweiser-tourismus.de finden touristische Akteure passende Angebote und Optionen für eine öffentliche Unterstützung.

Der neue Förderwegweiser ist speziell für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft konzipiert. Touristische Unternehmen, Organisationen und Gründer erhalten künftig Orientierung und benutzerfreundliche Hilfe bei der Auswahl geeigneter Förderprogramme. Dabei ist der digitale Informationsdienst maßgeschneidert für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft und ergänzt das vorhandene Informationsangebot über Förderoptionen im Internet.

Die relevanten Förderoptionen des Bundes, der Bundesländer und der Europäischen Union lassen sich über den Sitz des jeweiligen Förderempfängers, das Branchensegment und den individuellen Anlass einer Förderung selektieren. Dabei wurden mehrere tausend aktuelle Förderoptionen redaktionell bewertet und auf Relevanz für Zielgruppen innerhalb der Tourismuswirtschaft überprüft. Dazu gehören die Hotellerie, Reisebüros und Veranstalter, Anbieter von Events und Eventorganisationen, Destination Management Organisationen aber auch Mobilitätsdienstleister und Start-Ups.

Die Informationen des Förderwegweisers werden schrittweise weiter ausgebaut und aktualisiert. Die digitale Plattform ist auch für mobile Endgeräte optimiert und wurde von neusta Grafenstein, einem Netzwerkpartner des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes, entwickelt.

Lesen Sie dazu auch unsere aktuelle Medienmitteilung.

FöWe Aktuelles

 

zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.