28.05.2020

3. Fachbeiratssitzung: Wissenstransfer in der Corona-Krise von besonderer Bedeutung

In der 3. Fachbeiratssitzung des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes am 26. Mai haben die Mitglieder aus den Interessenvertretungen der Tourismuswirtschaft über vergangene und zukünftige Projekte des Kompetenzzentrums beraten. Neben der Vorstellung der Arbeit aus dem vergangenen zwölf Monaten präsentierte Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack in der Onlinekonferenz die Tätigkeiten des Kompetenzzentrums seit Beginn der COVID-19-Pandemie.

Planung 2020

weiterlesen

25.05.2020

Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele lädt ein zum digitalen Launch

Am 03. Juni feiert das LIFT-geförderte Projekt "Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" der TourCert GmbH seine Gründung. Das Netzwerk für nachhaltigkeitsengagierter Destinationen hat sich im vergangenen Jahr formiert und feiert nun seinen offiziellen Launch online mit allen, die teilnehmen möchten. Neben Wortbeiträgen der Netzwerkbeteiligten, Gründungsmitglieder und weiterer Akteure des deutschlandweiten Tourismus zur aktuellen Bedeutung von Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus werden die Teilnehmer über die Ziele, Aktivitäten und den möglichen Beitritt zur Initiative informiert.

Die Veranstaltung findet von 10:00 bis 11:00 Uhr statt. Die Teilnahme erfolgt über den folgenden Link: https://www.gotomeet.me/TourCert/launch-exzellenzinitiative

14.05.2020

Webinar: Urlaub wie noch nie - Was Kirche jetzt anbieten kann

Am kommenden Mittwoch spricht Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack, Institut für Tourismus- und Regionalforschung (IfTR) an der Ostfalia-Hochschule und Leiter des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes, zusammen mit Ulrich Schmidt, Fachstelle Kirche und Tourismus der Nordkirche und Annette Lehmann, Kirche im Tourismus im Emsland, der Grafschaft Bentheim, im Osnabrücker Land und an der Mittelweser über Tourismus und Kirche in einem Webinar der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD). Das Thema: Offene Kirchen, Strand- und Berggottesdienste, verschiedenste Aktionen für Reisende – gibt es das in diesem Jahr auch? Vielleicht sogar: besonders?

Das Webinar findet am Mittwoch, den 20. Mai, von 20 bis 21 Uhr statt  und richtet sich an alle, denen Kirche und Tourismus am Herzen liegt.

23.04.2020

Recovery-Check #2: Binnentourismus erholt sich deutlich früher als der internationale Tourismus

Der neue Recovery-Check #2 des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes erwartet eine deutlich frühere Erholung des Binnentourismus in Deutschland im Vergleich zu internationalen Reisen. Die Erholungszyklen im Outgoing und Incoming erscheinen demnach deutlich gestreckter.

Nach aktuellem Stand kann die deutsche Tourismusbranche frühestens Anfang Mai, wahrscheinlicher jedoch erst von Juni 2020 an, mit Lockerungen in signifikanten Umfang rechnen.  Bis dahin ist im Tourismus mit Umsätzen in geringem Umfang zu rechnen, die jedoch bereits in der Phase der touristischen Lockerung deutlich ansteigen können.

Im zweiten Durchlauf des Recovery-Checks wird eine differenzierte Einschätzung über die Erholung von Tourismussektoren ermöglicht. Dafür wurde das zu erwartende gebuchte Umsatzvolumen im Vergleich zum Basiszeitraum 2019 ermittelt und innerhalb der beiden Tourismusarten Binnentourismus und internationaler Tourismus untersucht.


 Drei Szenarien, vier Phasen: Im Recovery-Check #2 betrachten wir Erholungszeiträume und potentielle Umsatzeinbrüche im nationalen und internationalen Tourismus.

weiterlesen

09.04.2020

Recovery-Check: Belebung des touristischen Geschäfts wird nicht vor Ostern 2021 abgeschlossen sein

Mit dem Recovery-Check, einer neuen Szenario-Analyse, untersucht das Kompetenzzentrum Tourismus die Erholungspotentiale für die Tourismuswirtschaft in Deutschland. Gefragt wird nach dem weiteren Verlauf der Corona-Krise und der vollständigen Erholung des touristischen Geschäfts.

Wichtigstes Ergebnis: Mit einer vollständigen Belebung des touristischen Geschäfts in allen Sektoren der Tourismuswirtschaft ist aktuell nicht vor Ostern 2021 zu rechnen. Zwischen September 2021 und schlimmstenfalls Herbst 2023 wird sich das touristische Geschäft voraussichtlich normalisieren.

Szenarien 09.04

Drei Szenarien, vier Phasen. Der neue Recovery-Check nennt Phasen und potentielle Umsatzeinbrüche für die deutsche Tourismuswirtschaft.

weiterlesen

08.04.2020

Webinar: Finanzielle Unterstützung für die Ferienhotellerie in der aktuellen Krise

Wie können Ferienhotelbetriebe finanzielle Unterstützung während der COVID19-Pandemie erhalten? Welche weiteren Hilfen bieten Bund und Land und wie kann, falls vorhanden, eine erzwungenen Auszeit sinnvoll für den Neustart genutzt werden?

Über diese Fragestellungen und die Erfahrungen des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes berichtete Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack in einem Webinar bei der Heuer Dialog GmbH.

weiterlesen

13.03.2020

Der Corona-Navigator gibt Transparenz und Orientierung

Mit dem neuen Info-Portal Corona-Navigator.de bietet das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes Tourismus-Profis den Zugang zu aktuellen Nachrichten und Wissen.

Das exklusiv für die Tourismuswirtschaft entwickelte Info-Angebot ordnet die Entwicklungen unter der Rubrik Nachrichten neutral ein. In der Rubrik Wissen fassen wir aktuelle und tourismuspezifissche Studien zusammen und veröffentlichen eigene Kurzanalysen und Beiträge.
Vom 13.03.2020 an und bis auf weiteres ist das Info-Portal für die Tourismusbranche online.
Besuchen Sie den Corona Navigator.

Screenshot 2020 03 13 Ausbildung im Tourismus die richtige Wahl richtiggemacht

13.02.2020

Welchen Mehrwert bietet die Digitalisierung? - Jetzt mitmachen beim Markt- und Trendradar!

Das Thema Digitalisierung ist auch im Jahr 2020 ein bestimmendes Branchenthema. Im Rahmen unserer Arbeit wurde mehrfach deutlich, dass der Nachholbedarf weiterhin groß ist. Doch ist der Stand der Digitalisierung im Tourismus wirklich so gering? In welchen Bereichen werden digitale Wertschöpfungspotenziale bereits erfolgreich genutzt? In unserer aktuellen Panelumfrage wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen.

weiterlesen

10.12.2019

Neuer Förderwegweiser Tourismus hilft Innovationstreibern

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes bringt Orientierung in die umfangreiche öffentliche Förderkulisse. Unter www.foerderwegweiser-tourismus.de finden touristische Akteure passende Angebote und Optionen für eine öffentliche Unterstützung.

Der neue Förderwegweiser ist speziell für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft konzipiert. Touristische Unternehmen, Organisationen und Gründer erhalten künftig Orientierung und benutzerfreundliche Hilfe bei der Auswahl geeigneter Förderprogramme. Dabei ist der digitale Informationsdienst maßgeschneidert für die Bedürfnisse der Tourismuswirtschaft und ergänzt das vorhandene Informationsangebot über Förderoptionen im Internet.

weiterlesen

09.12.2019

LIFT: Aus großartigen Ideen werden jetzt konkrete Projekte

Das Interesse an der Förderung zur Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) war herausragend. Von den Insgesamt 162 Einreichungen aus allen Bereichen der deutschen Tourismuswirtschaft gehen nun elf Projekte aus ganz Deutschland an den Start. Sie wurden am 9. Dezember 2019 zu ihren Förderbescheiden für Zuwendungen in Höhe von insgesamt 1,5 Mio Euro vom parlamentarischen Staatssekretär Thomas Bareiß bei der Kick-Off-Veranstaltung im BMWi offiziell beglückwünscht.

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.