Show what you know

Branchenweite Kooperation zur Digitalisierung und hochwertigen Aufbereitung vorhandenen Wissens in der Tourismusbranche

Vor allem in ländlichen Tourismusregionen und in kleinteilig organisierten Gastgeberstrukturen fehlen häufig die zeitlichen und personellen Ressourcen zum Kompetenzerwerb. Diese Problematik soll durch digitale Schulungsmaßnahmen behoben werden.

Antragssteller: Teejit – Hiller & Stock GbR

Was sind die Ziele des Projekts?

  • Sammlung und professionelle Aufbereitung von marktrelevanten Wissen für touristische KMU

  • „Freemium“-Ansatz: Weitergabe an alle Betriebe

Was ist das innovative Element?

  • Zentrale Aufbereitung, aber dezentrale Ausspielung des Wissens

  • Weitergabe des Wissens von DMO, Schulungsanbietern und Verbänden an Mitglieder

Was ist das Beispielhafte für die Tourismuswirtschaft?

  • Stärkung der KMU der Branche über alle Hierarchie- und Organisationsstufen

  • Speziell auch für den ländlichen Raum

An dieser Stelle finden Sie in Zukunft aktuelle Beiträge über die Aktivitäten des Projekts.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.