Lenggries in Oberbayern, die Urlaubsregion Sankt Englmar im Bayerischen Wald, Bad Neualbenreuth, die Thermenstadt Treuchtlingen, sowie Bad Dürkheim im Herzen der Pfalz an der Deutschen Weinstraße – Das sind die Namen der ersten fünf Pilot-Kunden, die das System der Bayerwald Media GmbH einsetzen, um ihren Gästen innovative digitale Services zur Verfügung zu stellen.

Das Ziel des LIFT-Projekts: Vor allem kleinere Destinationen sind auf einem niedrigen Digitalisierungsstand und vorhandene Daten können aufgrund der DSGVO nur eingeschränkt genutzt werden. Diese im Rahmen von LIFT erstellte Softwarelösung verknüpft das Meldewesen mit einem neuartigen Gast-CRM, welches DSGVO-konform Gastprofile sammelt und den Gast entlang der Customer Journey betreut. Innovative Elemente sind hierbei z.B. eine digitale Gästemappe und ein digitaler Concierge (Chatbot) als 24/7 Service für den Gast.

Zukünftig kann der Gast, zugeschnitten auf seine Bedürfnisse und in hoher Qualität, rund um die Uhr noch besser informiert und betreut werden. Nicht zuletzt durch die Corona-Krise wird deutlich, wie wichtig digitale Instrumente geworden sind, die es der DMO und Leistungsträgern einer Destination ermöglichen, den Gast aktiv und zeitnah sowie mit einem hohem Automatisationsgrad, mit Informationen zu versorgen.

Wichtig ist hierbei, dass höchste Datenschutzstandards gewahrt bleiben. Das Gast CRM besteht aus den Kernmodulen CRM, Digitale Gästemappe und Digitaler Concierge (Chatbot). Das elektronische Meldewesen der teilnehmenden Orte wird angebunden und Gastinformationen fließen über Schnittstellen mit hohem Automatisationsgrad in das System. Zur Verfügung steht es in einer Browservariante und später natürlich auch als App.

bwm luftaufnahme

Der Standort der Bayerwald Media GmbH in Pempfling

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes freut sich über den positiven Verlauf des Projekts. Bei Fragen und Anmerkungen zum Projekt, nehmen Sie gerne Kontakt auf mit Herrn Wolfang Brückl, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: 09971 / 996 980.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.