Adigi

Digitalisierung der Urlaubsberatung mittels Künstlicher Intelligenz

Durch Spracherkennung (NLU) und Cognitive Computing können Urlaubsanfragen über beliebige Kanäle (E-Mail, Chat, Voice usw.) verstanden, interpretiert und mit individuell passenden Angeboten in Echtzeit automatisiert beantwortet werden.

Antragssteller: Adigi GmbH

Was sind die Ziele des Projekts?

  • Digitalisierung und Automatisierung der Urlaubsberatung

  • Entlastung der Service-Mitarbeiter von Standard-Fragen

Was ist das innovative Element?

  • Methoden-Kombination der Künstlichen Intelligenz, z.B. Natural Language Understanding oder Deep Learning

  • Nachbildung der Urlaubsberatung durch Algorithmen

Was ist das Beispielhafte für die Tourismuswirtschaft?

  • Nutzbar für verschiedenste Reisearten und Anbieter: Z.B. Pauschalreisen für Online-Reisebüros, aber auch für Destinationen mit Hotels & FeWo mit Besonderheiten

21.08.2020

LIFT: Projekt „Adigi“ – Digitalisierte Urlaubsberatung: Als Baustein während der Coronazeit wichtiger denn je für die Tourismusbranche.

Zur Erinnerung:  Ziel des Projekts ist es durch Spracherkennung (NLU: Natural Language Understanding) und Cognitive Computing Urlaubsanfragen über beliebige Kanäle (E-Mail, Chat, Voice usw.) zu verstehen, korrekt zu interpretieren und mit individuell passenden Angeboten in Echtzeit automatisiert zu beantworten. Hierdurch können Reiseanbieter aber auch Destinationen u.a. bei Standard-Anfragen im Service deutlich entlastet werden.

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.