11.03.2020

Corona: BWMi informiert über Liquidätshilfen

Innovation und langfristiger Erfolg stehen gemeinhin im Fokus öffentlicher Förderung. Der Corona-Virus hat einen ganz anderen Förderbedarf generiert: es geht um Liquiditätshilfen und die Begrenzung der wirtschaftlichen Auswirkungen der aktuellen Situation. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) gibt darüber einen Überblick.

Auf einer aktuellen Sonderseite gibt das BMWi einen umfassenden Überblick über aktuelle Maßnahmen. Lesenswert: Ein Überblick über Förderinstrumente zur Deckung des kurzfristigen Liquiditätsbedarfs. Neben zahlreichen Förderprogrammen werden auch die Bürgschaftsbanken der Bundesländer als Ansprechpartner genannt. 

Die vom BMWi veröffentlichte Liste ergänzt das Angebot des Förderwegsweisers, der eine Selektion von Förderprogrammen zum Ausbau des touristischen Geschäfts bietet. Just dafür wünschen wir Ihnen auch in diesen Tagen viel Erfolg.

Zu den Infos des BMWi

 

zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.